Wirkung der Jagd auf junge Eichen...


Zur Zeit begehen wir mit unseren Auftraggebern und den Jagdteams die Jagdreviere, um die neuen Abschussvereinbarungen zu treffen. Dabei möchten wir uns an den positiven Veränderungen durch unser Bejagungskonzept orientieren:

Die Eiche kommt langsam im Rotwildkerngebiet! Aber langsam....dieses sehr schöne Exemplar ist leider noch selten in diesem kritischen Revierteil, in anderen Teilen schon flächig vertreten. Hier müssen wir noch eine Schippe drauflegen, das haben wir nun vereinbart.

"Der Wald zeigt, ob die Jagd stimmt!" - Ein schönes Beispiel dafür. Danke an Alle, die das ermöglicht haben!

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen