Bejagungskonzeptionen

Einfach mit viel Engagement "draufloszujagen" führt nicht dauerhaft zu den gewünschten Erfolgen.
Hierzu Bedarf es einer jagdlichen Grundidee, die sich an wildbiologischen Besonderheiten, aber auch an den besonderen Gegebenheiten des Jagdgebietes und der Vegetation zu orientieren hat.
Ziel dieser Idee muss es sein, mit relativ wenig Jagddruck, effektiv in die Wildtierpopulation einzugreifen.
Massnahmen die eine hohe Beunruhigung des vorhandenen Wildes bewirken, sind ohne nennenswerten Jagderfolg zwingend zu vermeiden.
So hat die Nachtjagd auf Schwarzwild (außer bei massiven Feldschäden), in der Regel einen so negativen Störungseffekt auf alle Wildarten, dass auf sie grundsätzlich verzichtet werden sollte.
Profitieren Sie von den eigens entwickelten Bejagungskonzepten der Pro Jagdkonzept GmbH und lassen Sie uns gemeinsam die optimale Strategie für Ihr Revier definieren.

Pro Jagdkonzept GmbH

Industriestraße 3

76870 Kandel

Telefon: 06398/993091

eMail: info@jagdkonzept.de

web: www.jagdkonzept.de