Organisation von Bewegungsjagden

Gut organisierte Bewegungsjagden sind nicht nur eine Freude für jeden passionierten Jäger, sie sind vor allem ein
wichtiges Instrument, die Abschussziele zu erreichen.
Sowohl bezüglich der Effektivität, als auch in puncto Effizienz kann diese Jagdform oftmals mehr leisten, als andere.
Allerdings sind die Hürden für eine professionelle Umsetzung nicht zu unterschätzen.
Von herausragender Bedeutung sind hierbei zweifelsohne die Standauswahl (erfolgversprechend und sicher) und die benötigte Beunruhigung (insbesondere vom Stand geschnallte Hunde und durchgehende Hundeführer).
Ziel dieser Jagd ist es, den Schützen gut nutzbare Chancen zur tierschutzgerechten Erlegung zu bieten.
Neben der herausragend zeitintensiven Aufgabe der Standauswahl und -aufbereitung sind jedoch viele weiter Tätigkeiten für den Erfolg unverzichtbar:
Jagdleitung, Verkehrsicherung, Wildbretvermarktung, Einweisung Gruppenführer und Funktionspersonal, Sicherung tierärztlicher Versorgung, Nachsuchenkoordination, Einladungsmanagement, Auswertung Standkarten, Koordination Hundeeinsatz, um nur einige zu nennen.
Nutzen Sie hierbei die Expertise von Pro Jagdkonzept!

Pro Jagdkonzept GmbH

Industriestraße 3

76870 Kandel

Telefon: 06398/993091

eMail: info@jagdkonzept.de

web: www.jagdkonzept.de