Wildschadensmanagement

Ein immer größer werdendes Problem stellen Schäden in Land- und Forstwirtschaft dar, die durch einen immer größer werdenden Schalenwildbestand verursacht werden.
Grundsätzlich ist die Jagd das wohl geeignetste Mittel, um die Herausforderung zu bewältigen. Vielerorts ist die Schadenssituation jedoch erst durch eine völlig unangemessene (weil nahezu ausgebliebene) "Bejagung" verschärft worden.
Die Zusammenführung der Interessen von Land-, Forst- und Jagdwirtschaft steht hier im Mittelpunkt der Aufgaben von Pro Jagdkonzept.
Auf deren Basis entwickeln wir im ständigen Dialog Maßnahmen, die geeignet sind, die Wildschadenssituation zu kontrollieren.
Die Hauptverantwortung liegt hier bei einer Jagd, die als Dienstleistung für den Eigentümer an Grund und Boden zu betrachten ist.

Pro Jagdkonzept GmbH

Industriestraße 3

76870 Kandel

Telefon: 06398/993091

eMail: info@jagdkonzept.de

web: www.jagdkonzept.de